Was ist Tierkommunikation

Tierkommunikation

Tierkommunikation ist nichts anderes als eine Kommunikation zwischen Mensch und Tier.

Der Gesprächsaustausch erfolgt in einer feinstofflichen Form.

Feinstoffliche Formen sind:

  • Bilder
  • Gefühle
  • Gedanken (Telepathie)

   

Welches Ziel wird angestrebt?

  • Besseres Verständnis zwischen Mensch und Tier
  • Das innere Befinden vom Tier erforschen
  • Vermisste Tiere wieder finden
  • Ursachen von Problemen herausfinden

Tiere im Alter

Tiere im Alter

Tiere kommen zur Welt, weil sie ihren Menschen für eine gewisse Zeit Freude bereiten möchten. Für das Tier ist der Kreislauf von Geburt - Leben - Tod selbstverständlich.

In der Natur spürt es den Zeitpunkt und zieht sich automatisch zurück, um zu sterben. Da das Thema Tod aber bei uns Menschen immer noch ein Tabuthema ist, wird es auch für unsere Tiere immer schwieriger, loslassen zu können. Aber fürs Tier ist es sehr wichtig, dass der Mensch ihm erlaubt von dieser Welt zu gehen. Ansonsten nimmt es für seinen geliebten Menschen einen qualvollen Tod in Kauf. Also, geben Sie ihm die Chance, sich ehrenvoll zu verabschieden.

Ich unterstütze Sie bei

Tiere im Alter

  • Der Vorbereitung aufs Loslassen für Mensch und Tier
  • Der Begleitung von alten Tieren
  • Die letzten Wünsche vom Tier an den Besitzer zu übermitteln
  • Der Zusammenstellung einer Bachblütenmischung